Externer Brandschutzbeauftragter

Externer Brandschutzbeauftragter

Viele Firmen sind dazu verpflichtet, einen Brandschutzbeauftragten zu ernennen.
Für große Firmen / Konzerne stellt dies auch meist kein Problem dar, da diese genügend Arbeit für einen eigenen Brandschutzbeauftragten haben. Doch für kleinere und mittlere Unternehmen lohnt es sich oft nicht, einen eigenen Mitarbeiter auszubilden und regelmäßig fortzubilden. Hier ist es meist günstiger einen externen Brandschutzbeauftragten mit den Aufgaben zu beauftragen. Hinzu kommt noch, dass das Wissen und die Erfahrung von einem externen Brandschutzbeauftragten oft mehr ist wie von einem internen Brandschutzbeauftragten, der nur wenig Erfahrung sammeln kann. Aus diesem Grund ist es besser, wenn man sich externes Fachwissen hinzuzieht. Über einen Vertrag wird dann genau festgelegt, mit welchen Tätigkeiten der externe Brandschutzbeauftragte beauftragt wird.

Auch bei einem Umbau ist es meist hilfreich, wenn man einen externen Brandschutzbeauftragten zur Seite stehen hat, der mit dem Betreiber zusammen Begehungen durchführt und den Betreiber berät, auf was er bei einem Umbau achten muss, dass die Abnahme durch die Bauaufsicht / Feuerwehrbehörde zum Schluss ohne Probleme verläuft.

Wir fertigen Ihnen nach jeder Begehung einen Bericht an, den wir Ihnen in schriftlicher Form zukommen lassen.

Unsere Leistungen bekommen sie im Kreis Schwäbisch Hall und weit darüber hinaus.


Ihr Ansprechpartner Stefan Mezger Beratung - Verkauf - Montage - Wartung - Prüfung - Instandhaltung - Schulung
Unsere Kontaktdaten
Telefon:
0 7903 - 941 533
Handy:
0 1512 043 825 5
Fax:
0 7903 - 941 911
E-Mail:
Anschrift:
Brandschutz Mezger
Rottalstraße 151
74535 Mainhardt