Brandabschottungen

Brandabschottungen

Überall da, wo Brandschutzwände oder Brandwände vorgeschrieben sind und ein Durchbruch zur Durchführung von Leitungen und Rohren unumgänglich ist, sind Brandabschottungen vorgeschrieben. Brandabschottungen verhindern an diesen Stellen ein Übertritt des Feuers auf andere Gebäudeteile. Diese müssen vom Institut für Bautechnik zugelassen sein und nach den Vorgaben der Hersteller ausgeführt werden. Es muss an jeder Brandabschottung an Kennzeichnungsschild angebracht werden und zu jeder Brandabschottung eine schriftliche Dokumentation angefertigt werden.

Meistens ist es ratsam, vor Beginn der Maßnahme eine Sachkundige Person für Brandabschottungen hinzuzuziehen. Wenn man gewisse Punkte bei einem Durchbruch beachtet, kann man nachher bei der Brandabschottung viel Geld sparen. Eine vorhandene Brandabschottung, welche über die Jahre oder durch äußerliche Einwirkung defekt ist, muss fachgerecht repariert werden.

Wir beraten sie hierfür gerne im Kreis Schwäbisch Hall und darüber hinaus.


Ihr Ansprechpartner Stefan Mezger Beratung - Verkauf - Montage - Wartung - Prüfung - Instandhaltung - Schulung
Unsere Kontaktdaten
Telefon:
0 7903 - 941 533
Handy:
0 1512 043 825 5
Fax:
0 7903 - 941 911
E-Mail:
Anschrift:
Brandschutz Mezger
Rottalstraße 151
74535 Mainhardt